Kinderhaut vergisst keinen Sonnenbrand, deshalb brauchen Kinder einen besonders gut wirksamen Sonnenschutz. Babyhaut ist extrem empfindlich und hat noch keinen Eigenschutz gegen UV-Strahlug.

Babies sollten somit erst gar nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden. Hier hilft ein Sonnenhut, der Sonnenschirm oder der kühle Schatten eines Baumes 😉

Je jünger das Kind ist desto höher sollte der Lichtschutzfaktor sein (mindestens LSF 30), der Sonnenschutz sollte auf Mineralien (anstatt Chemikalien) basieren, wasserfest und frei von Parfüm, Farb- und Konservierungsstoffen sein. Bitte achten Sie darauf dass ihre Sonnencreme gegen UVA und UVB Strahlen schützt.

Ich berate sie gerne persönlich!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.